Veranstaltungen

"Der Reformator und seine Heimat Königsberg"

Sa, 14.9.2019 10 Uhr - So, 15.9.2019 17 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
für Reformationsbotschafter * innen und Interessierte
Wanderung
Beschreibung
Auf dem Amtsbotenweg, den Martin Luther schon 1518 auf dem
Weg zur Disputation in Heidelberg gegangen ist, wandern wir
von Coburg nach Königsberg in Bayern.
Königsberg ist der Heimatort Balthasar Dürings und war für
Luther im April 1518 Übernachtungsort.
Düring kam als Prediger nach Coburg. Seinem Einfluss ist es zu
verdanken, dass 1524 die Reformation eingeführt werden
konnte. Über ihn werden wir mehr auf der Wanderung erfahren.
Die Wanderung führt über Sesslach (Mittagspause) und
Altenstein (Übernachtung). Am nächsten Tag erreichen wir am
frühen Nachmittag Königsberg. Die Wanderung schließt mit
einer Führung in der Marienkirche ab.
Shuttleservice zurück nach Coburg.

Kosten: 60 € im Einzelzimmer, 50 € im Doppelzimmer
Anmeldung: bis zum 01.09.19 bei ebw.coburg@elkb.de oder 09561/75984

Max. 20 TN
Referent/Referentin
keine Angabe
Veranstaltungsort
-
-
Kategorie
Fortbildungen und Seminare
weitere Angaben
EBW, Treffpunkt: Alte Schäferei
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Coburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel