Veranstaltungen

Wie die Seele das Laufen lernt. Über die Faszination der Pilgerbewegung

Di, 29.9.2020 20 Uhr
Veranstaltungsort
Rudolf-Alexander-Schröder-Haus
Wilhelm-Schwinn-Platz 3
97070 Würzburg
Das Evang. Bildungszentrum liegt neben der Stephanskirche und der Regierung von Unterfranken.
Tel.: 0931-321750
Fax: 0931-3217517
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Losgehen und aufbrechen: 900 km Jakobsweg, 500 km Franziskusweg, die Via Francigena oder den Olafsweg in Norwegen. Was treibt die Menschen an, auf diesen Wegen zu pilgern? Ist es Abenteuerlust, Neugierde, die Nähe zur Natur? Geht es um das Bedürfnis, Altes loszulassen, um Neues zu finden? Ist es die Suche nach spiritueller Erfahrung, ist der Weg das Ziel oder geht man den Weg nur, weil es so viele machen?
Ich bin dann mal weg, gehe los und schaue, was der Weg mit mir macht. Der Vortrag will Sie mitnehmen auf meinen Franziskusweg von Florenz über Assisi nach Rom und Ihnen erzählen, wie meine Seele das Laufen lernte.
Anmeldung erforderlich.
Kosten: € 6,- (ermäßigt € 3,-)
ReferentInnen
Klaus Schmidt, Logotherapeut (DGLE) & Business Coach (EMCC)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Würzburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Rudolf-Alexander-Schröder-Haus
Bildungszentrum und Bildungswerk
Wilhelm-Schwinn-Platz 3
97070 Würzburg
mail@schroeder-haus.de
Tel. 0931/321750
Fax: 0931/3217517