Willkommen auf www.pilgern-bayern.de!

Wir freuen uns, dass Sie diese Seite aufgerufen haben!

www.pilgern-bayern.de ist ein Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Möchten Sie mehr über Kirche und Tourismus im Bereich der Evangelischen Landeskirche von  Bayern wissen, gehen Sie auf diese Hompage.

Sie finden hier Informationen über Pilgerwege in Bayern und ihre Spiritualität. Dies sind nicht nur Jakobs-Pilgerwege, sondern auch regionale Meditationswege. Diese Seite richtet sich an Menschen, die gerne das Pilgern ausprobieren möchten oder die schon einige Erfahrung im Pilgern mitbringen.

Angebote zum Pilgern (frühestes Datum zuerst).

Über diese Seite hinaus finden Sie Informationen zum Pilgern auf folgende Weise:

1. Sie gehen hier auf den Menü-Punkt Veranstaltungen (= Evangelische Termine)
2. 
Aktuelle Termine in Bayern findet man auch in der Zeitschrift "unterwegs im Zeichen der Muschel" der Fränkischen St.-Jakobus-Gesellschaft.
3. Deutschlandweite Termine zum Auffinden und Selbst-Eintragen finden Sie unter der Website Pilgertermine.
   

 

Samstag, 28. September 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Lehrberg – Binzwangen (16 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier

28. September 2019, 9-18 Uhr: Pilger-Tag für Trauernde „Die Seele geht zu Fuß"

Wegstrecke: Lauf – Schönberg – Ottensoos (10 km)
Treffpunkt Hbf Nürnberg
Vortreffen: Fr, 20.Septemeber, 17.00 – 19.00 h, Haus eckstein, R 4.03
Kosten: 40,00 €, Ansprechpartnerin: Illa Kuch, 0911 – 214 -2103

Herbstpilgern

 

Mittwoch, 2.-Sonntag 6. Oktober 2019: Neu bei sich ankommen

Neu bei sich ankommen. Auf dem Jakobsweg durch’s Fichtelgebirge, 02.10 bis 06.10.2019. Genauere Informationen bei: info@ebz-alexandersbad.de, 09232-9939-0.  Hier der Info-Flyer.

Donnerstag, 3.– Sonntag, 6.10.2019 Meine Mutter – Was mich prägte und bewegt. Pilgertage für Söhne und Töchter 

Von Schwabach über Gunzenhausen und Heidenheim laufen wir nach Oettingen. Die Tagesetappen betragen zwischen 18 und 25 km. Pilgerbegleitung: Monika Schneider und Maria Rummel, beide qualifizierte Pilgerbegleiterinnen. Flyer und weitere Infos erhältlich bei Maria Rummel, Bildung evangelisch - Dekanat Rothenburg o.T., Tel. 09867 - 724. Hier können Sie einen Flyer herunterladen.

Donnerstag, 3.– Samstag, 5.10.2019:  Für mich. Pilgern für Singles auf dem Münchner Jakobsweg.

Die einen sind allein. Andere fühlen sich einsam. Und dann gibt es jene, die einfach „für sich“ sind. Single zu sein, kann sich sehr unterschiedlich anfühlen: heute so und morgen anders, auch deshalb, weil man sich selbst dafür entschieden hat. Oder unfreiwillig Single ist und die Situation verändern möchte. Veranstalter: Evang.  Stadtakademie München, Ev. Forum Annahof Augsburg, Pilgerzentrum Nürnberg. Mit Pilgerbegleiter Michael Kaminski (Rel.-Päd.) und Pfarrerin Simone Hahn. Hier können Sie einen Informationsflyer herunterladen.

Samstag, 05. Oktober 2019: Tagestouren auf dem Jakobspilgerweg Würzburg Rothenburg

Treffpunkt um 07:00 Uhr am Bahnhof Heilsbronn. Pilgern auf dem Jakobsweg von Habelsee bis Rothenburg ca. 15,5 km. Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 12. Oktober 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Binzwangen – Rothenburg (18 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier.

Samstag 19. Oktober 2019, 11-16 Uhr:  "Auf geht's!" das Pilgerforum.

Weitere Informationen: hier.

Samstag 19.  Oktober 2019: Pilgern — den Alltag unterbrechen.

Der Herbstpilgertag lädt ein, sich auf dem Weg von Ebermannstadt zur Basilika in Gößweinstein im Gehen, im Austausch mit Mitpilgern, im Schweigen, angeregt durch geistliche Impulse auf die Suche nach dem eigenen Weg zu machen. Der Weg führt auf und ab durch Wald und über Felder, wir werden den Zuckerhut besteigen, durch den Druidenhain gehen und zum Schluss die Basilika in Gößweinstein besuchen.

Treffpunkt: Bahnhof Erlangen, 8:00 Uhr
Dauer: Ganztägig, 
Rückkehr: gegen 18:41, Bahnhof Erlangen
Anforderungen: Kondition für 20 km  und 480 Höhenmeter
Kosten: 20 € (VGN-Ticket)
Leitung: Dirk Husemann, qualifizierter Pilgerbegleiter (ELKB)

Anmeldung bis zum 10. Oktober 2019 beim Pfarramt St. Markus (Email: pfarramt.markus.er@elkb.de, Telefon: 09131 - 51516)

Freitag, 15. November 2019, 17.30 Uhr bis Sonntag, 17.  November 2019,  13.30 Uhr : Outdoor-Erste-Hilfe. Fortbildung für qualifizierte Pilgerbegleiter und -begleiterinnen.

Mit den ReferentInnen: Susanne Laus und  Franco de Luca (Erste-Hilfe-Ausbilder/in mit Schwerpunkt "Outdoor",  Johanniter-Unfallhilfe München)
Fortbildungsleitung:  Michael Kaminski, Relpäd, Ev.  Forum Annahof, Pilgerbegleiterausbilder
Veranstaltungsleitung: Joachim Rühl,  Präsident der ränkischen St. Jajkobus-Gesellschaft.
Anmeldung: info@jakobswege-d.eu

 

Gott geht mit

 

 

 Jahr 2020:

"Räume zum  Wachsen eröffnen." - Qualifizierungskurs 2020 zur Pilgerbegleiterin und zum Pilgerbegleiter.

Veranstalter: Gottesdienst-Institut der Evangelischen Landeskirche in Bayern. Termine:
Modul 1: Basistage: Donnerstag, 26.03.2020, 14.00 Uhr bis Sonntag, 29.03.2020, 13.00 Uhr in Augsburg.
Modul 2: Praxistage: Mittwoch, 20.05.2020, 10.00 Uhr bis Sonntag, 24.05.2020, 14.00 Uhr in Heilsbronn.
Modul 3: Vertiefungstage: Freitag, 10.07.2020, 14.00 Uhr bis Sonntag, 12.07.2020, 14.00 Uhr in  Rothenburg ob der Tauber.

Anmeldeschluss:  15.11.2019. Bewerbungsunterlagen bitte anfordern  unter: gussmann@gottesdienstinstitut.org oder pilgern@elkb.de. Einen Info-Flyer können Sie hier herunterladen.

Pilgerweg Rapsfeld

3.-6. Januar:  Raue Tage. Dreikönigspilgerweg für Männer auf dem Tiroler Jakobsweg von Jenbach bis Pfaffenhofen

Pilgernd auf das alte Jahr schauen und ins Neue hinein gehen. Dabei anderen Männern begegnen und dem Winter trotzen. Auf dem Tiroler Jakobsweg von Jenbach nach Pfaffenhofen pilgern wir im Inntal und lassen uns nicht nur von Innsbruck beeindrucken. Veranstalter: Evang.  Stadtakademie München, Ev. Forum Annahof Augsburg in Kooperation mit dem  Spirituellen  Zentrum  St.  Martin.  Pilgerbegleiter Michael Kaminski udn Tobias Rilling. Weitere Information auf diesem Flyer.

13. März 2020, 19 Uhr,  Wildbad Rothenburg:  Buchvorstellung von Michael Kaminski:  "Pilgern quer durch das Jahr"

14. März 2020, 9-15.30 Uhr:  "Jakobsweg-Arbeitstagung":  Gesundheitliche Aspekte des Pilgerns

Referent: steht noch nicht fest. Ort:  Rothenburg ob  der Tauber. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind,  setzen Sie sich mit Pfarrer Oliver Gußmann,  Tel. 09861-7006-25 oder 0911-81002-321 (montags) in  Verbindung.

13. April 2020:  "Brich auf!" Ostermontag

Die Evengelische Landeskirche bricht mit Emmauswegen auf in die Pilgersaison

Nähere Informationen ab  Febraur 2020

3 Pilger

 

Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 bis 9.  Juni 2020: Der Jerusalemweg

Pilgerreise des Pilerzentrums Nürnberg auf den  Spuren  Jesu durch Galiläa und durch die Judäische Wüste nach  Jerusalem. Mit Pfarrer Dr.  Oliver Gußmann (Referent zum  Thema Pilgern am Gottesdienst-institut in  Nürnberg) und Maria Rummel (qualifizierte Pilgerbegleiterin, Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch). Hier die Reiseinformationen.