Pilgerwege

Willkommen auf www.pilgern-bayern.de!

Wir freuen uns, dass Sie diese Seite aufgerufen haben!

www.pilgern-bayern.de ist ein Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Möchten Sie mehr über Kirche und Tourismus im Bereich der Evangelischen Landeskirche von  Bayern wissen, gehen Sie auf diese Hompage.

Sie finden hier Informationen über Pilgerwege in Bayern und ihre Spiritualität. Dies sind nicht nur Jakobs-Pilgerwege, sondern auch regionale Meditationswege. Diese Seite richtet sich an Menschen, die gerne das Pilgern ausprobieren möchten oder die schon einige Erfahrung im Pilgern mitbringen.

Angebote zum Pilgern (frühestes Datum zuerst).

Über diese Seite hinaus finden Sie Informationen zum Pilgern auf folgende Weise:

1. Sie gehen hier auf den Menü-Punkt Veranstaltungen (= Evangelische Termine)
2. 
Aktuelle Termine in Bayern findet man auch in der Zeitschrift "unterwegs im Zeichen der Muschel" der Fränkischen St.-Jakobus-Gesellschaft.
3. Deutschlandweite Termine zum Auffinden und Selbst-Eintragen finden Sie unter der Website Pilgertermine.
  
4. Weitere Termine finden Sie im Pilgerzentrum Nürnberg. Hier der aktuelle Flyer mit Terminen bis Ende Oktober 2018. 

  

 

Samstag, 18. Mai 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Roßtal – Bürglein – Heilsbronn (15,5 km).
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 25. Mai 2019, 9.00 – 18.00 Uhr: Pilger-Tag für Trauernde „Die Seele geht zu Fuß"

Wegstrecke: Rummelsberg - Altenthann – Rummelsberg (10 km)
Treffpunkt Hbf Nürnberg
Vortreffen: Fr, 17. Mai 17.00 – 19.00 h, Haus eckstein, R 4.03
Kosten: 40,00 €, Ansprechpartnerin: Illa Kuch, 0911 – 214 -2103

Pilgerweg Rapsfeld

Samstag, 1. Juni 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Heilsbronn – Großhaslach (6,5 km)
Beginn: 13.00 Uhr
Für Familien besonders geeignet
Weitere Informationen: Hier.

8.-21.  Juni 2019:  Pilgern auf der Via Francigena in den Pfingstferien

Zwei intensive Pilgerwochen auf einem historischen Pilgerweg: Wir wandern täglich etwa 25km mit Rucksack, genießen die Stille unberührter Natur, erfahren intensive Gemeinschaft wie auch Zeiten individueller Entfaltung. Andachten und Austausch, Führungen und Informationen vertiefen das Erleben. Unsere Route verläuft überwiegend durch die Bilderbuchlandschaft der Toskana.. Lucca, San Gimignano und Siena bieten kulturelle Höhepunkte. Meist können wir in Klöstern zu Gast sein.  Mit Detlef Lienau. Weitere Infos in diesem Flyer.

Pfingstmontag, 10. Juni bis Samstag, 15. Juni 2019: „Lass dich gehen!“ Pilgern zur Entschleunigung und Burnout-Prävention

In Zusammenarbeit mit: Spirituelles Zentrum St. Martin München, Evangelischen Forum Annahof Augsburg, Pilgerzentrum St. Jakob Nürnberg, Spirituelles Zentrum Nürnberg.
Stress lass nach! Manchmal ist es wie verhext, im Beruf oder im Privaten, alles wächst über den Kopf, man weiß nicht mehr ein noch aus, und worin liegt nochmal der Sinn? Das sind typische Lebensumstände, die Menschen auf einen Pilgerweg bringen können. Um zu Fuß in einer menschenfreundlichen Geschwindigkeit unterwegs zu sein. Um sich nur um das Naheliegende zu kümmern: gehen, essen, schlafen. Um auf diese Weise einem Burnout aus dem Weg zu gehen. Auf dem hessischen Lutherweg pilgern wir entschleunigt täglich rund 20 Kilometer. Biographische und spirituelle Impulse helfen, unsere Situation einzuordnen und zu verändern. Es gibt Zeiten der Stille und Zeiten des Austauschs. Geschlafen wird in Doppel- und Mehrbettzimmern. Jede und jeder trägt den eigenen Rucksack selbst. Gruppengröße 8 – 13 Teilnehmende.

Begleitung: Hanns-Hinrich Sierck, Pfarrer, Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin in München, Beauftragter für geistliche Übung und Meditation im Raum Südbayern; Dr. Tanja Sierck, ganzheitlich arbeitende Ärztin aus Gaimersheim, Erfahrung mit Burnout-Prävention und –Behandlung; Michael Kaminski, Dipl.-Religionspädagoge, Pilgerbegleiter, München. Anmeldung erforderlich bis 27.05.19 in der Evangelischen Stadtakademie München, Tel. 089-5490270 oder info@evstadtakademie.de. Infos: https://www.evstadtakademie.de/veranstaltung/lass-dich-gehen/. Download hier.

Mittwoch 12. Juni bis Sonntag 16. Juni 2019: 5 Tage Pilgertour Pilgern auf dem Jakobsweg

von Winterstettenstadt bis Meersburg ca. 81 km, Treffpunkt um 07.00 Uhr am Bahnhof Heilsbronn. Weitere Informationen: Hier.

 

 

Samstag, 6. Juli 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Großhaslach – Weihenzell (11 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier.

5.-7. Juli 2019: auf dem Dinkelberg bei Lörrach: Pilgern für Familien

Ein Wochenende werden wir viel draußen unterwegs sein: Pilgern mit Stationen und Spielen, Andachten und Lagerfeuer – und Zeit auf dem Bauernhof, zwischen Meerschweinchen und Eseln, vielleicht mit Melken oder Reiten. Wir übernachten auf einem kinderfreundlichen Bauernhof auf dem Dinkelberg oberhalb von Maulburg je nach Geschmack in einer mongolischen Jurte, im Zelt oder in einem Ferienhaus. Für Kinder im Grundschulalter, oder etwas älter oder jünger mit ihren Eltern/Großeltern. Kosten: Erwachsene 70€, Kinder: 50€. Weitere Infos: Kommunität Beuggen.

Samstag, 06. Juli 2019: Tagestouren auf dem Jakobspilgerweg Würzburg Rothenburg

Treffpunkt um 07:00 Uhr am Bahnhof Heilsbronn Pilgern auf dem Jakobsweg von Bolzhausen bis Jörgleinsmühle ca. 16,5 km. Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 20. Juli 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Weihenzell – Lehrberg (10,5 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 27. Juli 2019: Pilgern — Unterwegs mit Gott und Menschen

Sommerpilgertag. Pilgern — auf den Weg machen, Wege unter die Füße nehmen, Abstand vom Alltag gewinnen, andere Perspektiven kennen lernen. Der Sommerpilgertag lädt ein, auf einem eher ungewöhnlichen Weg Abstand zu gewinnen und heraus zu finden, was mein(e) Standpunkt(e) sind. 
Datum: Samstag, 27. Juli 2019
Treffpunkt: Markuskirche, 8:30 Uhr
Dauer: Ganztägig, ca 25  km
Anforderungen: Kondition für 25 km, 100 hm
Leitung: Dirk Husemann, qualifizierter Pilgerbegleiter
Kosten: 10 €
Anmeldung: bis 20. Juli  2019 im Pfarramt St. Markus (pfarramt.markus.er@elkb.de)

Herbstpilgern

Samstag, 07. September 2019: Tagestouren auf dem Jakobspilgerweg Würzburg Rothenburg

Treffpunkt um 07:00 Uhr am Bahnhof Heilsbronn. Pilgern auf dem Jakobsweg von Jörgleinsmühle bis Habelsee ca. 16 km. Weitere Informationen: Hier.

Samstag,  28. September 2019:  Pilgern durch die Jahreszeiten:  Von  Ansbach übr Leuteshausen nach Feuchtwangen

Pilgerbegleitung Marianne Berndt und  Ulrike Stengl. Treffpunkt: 9 Uhr kath. Marienkirche, Leutershausen. Ende: ca. 17 Uhr in Feuchtwangen. Einkehr am Zielort möglich. Weglänge ca. 24 km. Veranstalter:  EBW Ansbach. Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 28. September 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Lehrberg – Binzwangen (16 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier

28. September 2019, 9-18 Uhr: Pilger-Tag für Trauernde „Die Seele geht zu Fuß"

Wegstrecke: Lauf – Schönberg – Ottensoos (10 km)
Treffpunkt Hbf Nürnberg
Vortreffen: Fr, 20.Septemeber, 17.00 – 19.00 h, Haus eckstein, R 4.03
Kosten: 40,00 €, Ansprechpartnerin: Illa Kuch, 0911 – 214 -2103

Samstag, 05. Oktober 2019: Tagestouren auf dem Jakobspilgerweg Würzburg Rothenburg

Treffpunkt um 07:00 Uhr am Bahnhof Heilsbronn. Pilgern auf dem Jakobsweg von Habelsee bis Rothenburg ca. 15,5 km. Weitere Informationen: Hier.

Samstag, 12. Oktober 2019:  Jubiläumspilgern auf dem mittelfränkischen Jakobsweg

Wegstrecke: Binzwangen – Rothenburg (18 km)
Beginn: 10.00 Uhr
Weitere Informationen: Hier.

Samstag 19. Oktober 2019, 11-16 Uhr:  "Auf geht's!" das Pilgerforum.

Weitere Informationen unter dem  Link ganz oben.

Gott geht mit

 

 

 Jahr 2020:

"Räume zum  Wachsen eröffnen." - Qualifizierungskurs 2020 zur Pilgerbegleiterin und zum Pilgerbegleiter.

Veranstalter: Gottesdienst-Institut der Evangelischen Landeskirche in Bayern. Termine:
Modul 1: Basistage: Donnerstag, 26.03.2020, 14.00 Uhr bis Sonntag, 29.03.2020, 13.00 Uhr in Augsburg.
Modul 2: Praxistage: Mittwoch, 20.05.2020, 10.00 Uhr bis Sonntag, 24.05.2020, 14.00 Uhr in Heilsbronn.
Modul 3: Vertiefungstage: Freitag, 10.07.2020, 14.00 Uhr bis Sonntag, 12.07.2020, 14.00 Uhr in  Rothenburg ob der Tauber.

Anmeldeschluss:  15.11.2019. Bewerbungsunterlagen bitte anfordern  unter: gussmann@gottesdienstinstitut.org oder pilgern@elkb.de. Einen Info-Flyer (noch für 2019) können  Sie hier herunterladen. 

13. März 2020, 19 Uhr,  Wildbad Rothenburg:  Buchvorstellung von Michael Kaminski:  "Pilgern quer durch das Jahr"

14. März 2020, 9-15.30 Uhr:  "Jakobsweg-Arbeitstagung":  Gesundheitliche Aspekte des Pilgerns

Referent: steht noch nicht fest. Ort:  Rothenburg ob  der Tauber. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind,  setzen Sie sich mit Pfarrer Oliver Gußmann,  Tel. 09861-7006-25 oder 0911-81002-321 (montags) in  Verbindung.

13. April 2020:  "Brich auf!" Ostermontag

Die Evengelische Landeskirche bricht mit Emmauswegen auf in die Pilgersaison

Nähere Informationen ab  Febraur 2020

3 Pilger

 

 

Subscribe to RSS - Pilgerwege